Saatgut

 

In unserem Permakulturpark vermehren wir ungefähr 150 verschiedene Gemüse, Kräuter und Blumen. Diese Vielfalt haben wir von Wolfgang Kreimer im März 2020 nach seinem plötzlichen Tod übernommen.  Er ist 2018 nach Steyerberg umgezogen, mit dem Ziel, kurzfristig die Erhaltungszucht abzugeben.

Wolfgang war Selbstversorger, er vermehrte das was er als besonders lecker, gesund und schön empfand. So bewahrte er seit den 80er Jahren Sorten vom Aussterben um sie auch an andere weiterzugeben. Dafür gründete er mit Freunden den Saatgutversand Dreschflegel und verkaufte später sein Saatgut über bio-saatgut.de bei Gaby Krautkrämer.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit unserer SoLaWi und wenden Anbaumethoden aus dem Market-Gardening Bereich an. So arbeiten wir mit dauerhafte Kompostbeete auf denen wir langfristig Humus aufbauen und benutzen keine Maschinen beim Anbau. 

Das Saatgut selektieren wir nach äußeren Werten wie Ertrag, Aussehen, Krankheitsresistens und inneren Qualitäten.

 Wie kannst du uns unterstützen?

 

Unser Saatgut kannst du direkt bei uns und bei bio-saatgut.de (unter dem Suchfilter Mühlenbachhof) bestellen.

Der aktuelle Katalog und Preisliste gibt es hier und hier (Link folgt noch) zum Download.

Willst du etwas bei uns bestellen, schreibe eine Mail an Saatgut@permakulturpark.de mit deiner Adresse, den Sorten und der Menge. Gerne kannst du die Exceltabelle wie einen Bestellschein ausfüllen und uns zurückschicken. 

Wir arbeiten daran einen eigenen Onlineshop aufzubauen, aber das wird wohl noch etwas dauern.

 

Mehr über unsere Arbeit findest du auf Instagram: pals_permakulturpark

 

Kontakt: saatgut@permakulturpark.de oder 05764 9429819