Gewächshäuser in der Permakultur – ein Einführungskurs – mit Harald Wedig

Datum & Zeit:
03.06. bis 05.06.2017

Veranstaltungskategorie:
Seminar

Veranstaltungsort
PaLS Gelände


In diesem Kurs werden wir Dir die Grundlagen der Permakultur ( Historie, Ethik, Prinzipien und Entwicklung) vorstellen. Außerdem werden wir uns vertieft mit dem Thema Gewächshausbau auseinander setzen. Dazu werden wir verschiedene Typen von Gewächshäusern ( Anlehngewächhaus und Erdgewächshaus) und Folientunneln besichtigen, analysieren und im Permakultur Kontext diskutieren.

Dieser Kurs ist für alle Menschen gedacht, die planen ein Gewächshaus oder eine Folientunnel oder ähnliches zu bauen und hierfür praktische Typs und fundierte Hintergrundwissen wünschen. Außerdem kann der Kurs Menschen, die schon über ein Gewächshaus verfügen helfen, dieses besser zu nutzen bzw. notwendige Veränderungen sichtbar werden zu lassen.

Kursleiter:

Harald Wedig ist gelernter Gärtner und Sozialarbeiter und akkreditierte zum Permakultur Designer 1993. Er ist  Waldgarten- und Strohballenbau-Pionier der ersten Stunde, Permakultur Aktivist,  Tutor und Kursleiter der Permakultur Akademie. Kursschwerpunkte sind Praxiskurse zu den Themen Waldgarten, Selbstversorgung, großflächiges Gestalten und ökologisches Bauen sowie PDKs. Harald sammelte Erfahrung im Design und bei der Umsetzung von Permakultur Projekten, Waldgärten und Strohballenhäusern in vielen europäischen Ländern und der Türkei.  Sein eigenes Projekt folxgarden in Odernheim am Glan befindet sich im Aufbau.

Unterkunft und Verpflegung
Die Unterkunft und Verpflegung bitte direkt beim Seminarbetrieb des Lebengartens Steyerberg buchen:

 

Zum Lebensgarten Raum Buchen

Kosten
Kursgebühr: 220 €
Verpflegung : 70,50€ für das gesamte Wochenende
Unterkunft: 32 € im eigene Zelt,  42€ im Matrazenlager, 66€ im Doppelzimmer, 78€ im Doppelzimmer mit Bad, 86€ im Einzelzimmer und 102 € im Einzelzimmer mit Bad.

Information & Anmeldung bitte unter:

Anmeldungs Formular

nesrin@permakulturpark.de

Wir freuen uns auf Euch!

Harald und das PaLS Team